top of page

Obsolete Bestände mit Gewinn abbauen

10+ Wege veraltete Lagerbestände gewinnbringend zu verkaufen...

Lagerbestände reduzieren durch gewinnbringenden Verkauf von Altbeständen

“Bestell ruhig mal was mehr von Produkt XYZ” und schon haben Sie Altbestand aufgebaut.


Gründe, die zur Veralterung von Lagerbestand führen, gibt es zahlreiche.


Überhöhte Mindestbestellmengen und -losgrößen, Restmengen, zu späte Aussteuerung von abzulösendem Material, eine zu ambitionierte Lagerfertigung oder eine geringe Flexibilität, die zu einer stark prognosegetriebenen Planung führt.


Am Ende binden all diese Bestände zunächst unnötig Lagerkapazität und werden dann Jahre später teuer entsorgt.


Oder die Entsorgung und Abschreibung ist so hoch, dass diese lieber auf unbestimmte Zeit in die Zukunft verschoben wird, um das Ergebnis nicht zu ruinieren.


Wie sieht es bei Ihnen aus – wie viel Altbestand haben Sie? Was kostet Sie dieser pro Jahr?


Jetzt soll es in diesem Post nicht darum gehen, wie man Altbestände vermeidet – darum kümmern wir uns in den folgenden Posts.


Hier geht es vielmehr darum, wie man sie wieder loswird und dabei Abschreibungen vermeidet.


Hierzu bilden Sie ein übergreifendes Team aus Einkauf, Verkauf, Controlling, Supply Chain und ggf. Entwicklung.


Dann prüfen Sie auf Basis einer zweckmäßigen Übersicht u.a. folgende Punkte und setzen die jeweils sinnvollsten Maßnahmen um:


Bei Fertigwaren

Sonderverkauf an bestehende Kunden ggf. mit Rabatt

Verkauf in anderen oder neuen Märkten

...

Rückbau zu brauchbarem WIP oder Rohmaterial

Usw.


Bei Halbwaren (WIP)

Fertigstellung

Einsatz in anderen Produkten

...

Rückbau zu brauchbarem Material

Usw.


Bei Rohmaterial

Verwendung im ursprünglichen Sinne

Einsatz in anderen Produkten

...

Rückverkauf an (den) Lieferanten

Usw.


Die Verwertung von Altbestand kann eine zeitaufwändige Angelegenheit sein und trotzdem ist sie hochlukrativ. Je nachdem, was Sie auf Lager haben, sparen Sie nicht nur Lagerfläche und –kosten, sondern können einen üppigen Sondererlös erzielen.


Zusätzlich sollten Sie ein monatliches Steuerungsmeeting einführen, um zukünftigen Altbeständen und damit unnötigen Lager- und Verschrottungskosten vorzubeugen.


Sie möchten ihre Altbestände gewinnbringend veräußern und suchen dazu weitere Möglichkeiten oder würden gerne erfahren, wie Sie in 12 Wochen 30% Ihrer Lagerbestände abbauen können?


Dann besuchen Sie unsere Webseite und tragen Sie sich für einen kostenlosen Potenzialcheck ein.






28 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page